Fünf Tipps für Ihr perfektes Profilbild

Perfektes Profilbild Collage

Das lässt sich sehen: Ihr einfach perfektes Profilbild

Ein perfektes Profilbild …? Eher Fotoscheue werden sich fragen, warum überhaupt eines nötig ist.
Das ist sehr einfach: Singleprofile mit Foto werden deutlich öfter besucht und erfreuen sich entsprechend deutlich mehr Nachrichten. Das Auge verliebt sich eben mit. Und das ist ganz und gar nicht oberflächlich. Im Gegenteil ist Aussehen doch viel mehr, als sich Idealmaßen und -Zügen möglichst nahe zu zeigen. Es geht darum, Sie zu sehen, Ihre Facetten, Ihre Ausstrahlung. Gerade von letzterer können Sie einen ersten Eindruck geben, die beim 1. Date, der ersten persönlichen Begegnung, dann völlig verzaubert.
Kurz: ein perfektes Profilbild ist nicht das eines Models. Es ist das eines Menschen, der neugierig macht und zum Kennen- und Liebenlernen einlädt.
Also keine Scheu, Sie können sich zeigen! Mit diesen 5 Tipps setzen Sie sich ideal in Szene.

1. Ein perfektes Profilbild ist aktuell

Wie wir es schon an anderer Stelle kurz ansprachen: tun Sie sich unbedingt den Gefallen, ein aktuelles Foto zu wählen. Nicht umsonst ist es Nummer 1 unserer Tipps für ein perfektes Profilbild.
Ein paar Fältchen mehr, ein paar Haare weniger? Das sind doch Sie und in Sie will sich jemand verlieben. So, wie Sie jetzt sind. Sie müssen sich also unbedingt zeigen, sonst findet Sie dieser Single doch gar nicht.

Unbedingt sei an dieser Stelle auch vom Einsatz diverser Filter und Bildbearbeitungsprogramme abgeraten. Feine Korrekturen sind natürlich erlaubt. Glätten Sie Ihr Gesicht aber zu einer konturlosen, da jugendlich-faltenfrei wirkenden Fläche, geben Sie sich riesige Comic-Augen oder umflattern Ihr Gesicht so viele Grafiken, dass man Sie kaum noch erkennt, ziehen sich Besucher lieber wieder zurück …

2. Achten Sie auf Qualität

Das heißt nicht, dass ein perfektes Profilbild nur aus Profihand ensteht und Sie erst einmal einen Termin im Fotostudio buchen sollten. Achten Sie einfach darauf, dass die gewählte Aufnahme gut ausgeleuchtet und vor allem nicht verschwommen oder verwackelt ist. Auch sollte man Sie gut erkennen können, weil Sie nicht zu weit weg vom oder viel zu nah am Fotografierenden stehen.
Vorsicht bei Selfies. Sie sind längst salonfähig, dennoch auf Partnerbörsen noch immer nicht unbedingt gern gesehen. Einem Selfie hängt zu sehr das Spontane an, als dass es hier zum Profilbild geeignet ist. Es lässt Ihr Profil schnell wirken, als seien Sie mal eben, nicht ernsthaft, auf Partnersuche. Oder sogar gar nicht. Sie wollen sich eben nur einmal zeigen …

Perfektes Profilbild Kleiderhaufen
Liegt eben schon mal rum. Macht nichts, das ist bei jedem so. Teil Ihres Profilbildes sollte das trotzdem nicht sein. Unser „Kleiner Exkurs Umgebung“ sagt Ihnen jetzt, was auf Ihrem Foto ebenfalls nicht unbedingt von Vorteil ist.

Kleiner Exkurs „Umgebung“
Besonders bei Selfies, natürlich aber bei jeder Fotoaufnahme, lauert die „Umgebungsfalle“. Heißt: schauen Sie lieber zweimal hin, ob nicht z.B. ein Haufen Wäsche im Hintergrund liegt. Oder gleich der volle Wäscheständer dort steht. Kann man gerade auf den leeren Bierkasten vom gestrigen Besuch Ihrer Freunde sehen?
Photobombs dieser Art machen ein perfektes Profilbild sofort zunichte. Ändern Sie, haben Sie eine solche entdeckt, entsprechend den Bildausschnitt oder machen Sie sich Bildbearbeitungstools zunutze, um sie retuschieren.

Frönen Sie dem einen oder anderen Genussmittel? Das ist völlig in Ordnung und darf als Info Ihren Profiltext ergänzen.
Finden Zigarette oder Bierflasche aber auf Ihr Foto, sieht das nach Unmäßigkeit aus. Nicht einmal für ein einladendes Portrait mögen Sie Ihr Laster kurz aus der Hand legen? Das schreckt und rückt Sie einfach in ein unverdient schlechtes Licht.

Fotos, die Sie im Bett liegend zeigen, sollten Sie gar nicht erst erwägen. Dass Sie auf seriöser Partnersuche sind, spricht man Ihnen augenblicklich ab. Wenn Sie überhaupt Zuschriften erhalten, wird Ihnen deren Inhalt leider wenig Freude machen …

3. Kleiden Sie sich zum Online-Date

Sie haben ein Date. Erst einmal „nur“ online, dennoch ist es eines. Gehen Sie zu einem Date in Bademode, mit freiem Oberkörper oder nur einem Handtuch um die Hüften?
Natürlich nicht. Für Ihr perfektes Profilbild sind Sie also ebenfalls bekleidet. (Davon einmal abgesehen, dass nackte Haut schnell die falschen Signale an den Betrachter sendet.) Schick, leger, eben ganz Sie selbst, wie man Ihnen auch auf der Straße begegnet, auf dem Weg ins Cafe, auf dem Weg zum ersten Date …

Wie eine gewisse Garderobenwahl sollten auch manche Accessoires Ihrem Profilfoto besser fern bleiben. Sonnebrillenfotos z.B. lassen distanziert, auf manche sogar etwas unhöflich wirken. Auch lustige Kopfbedeckungen oder über die Nase gezogene Schals tun Ihrem Portrait nicht unbedingt gut.

Perfektes Profilbild keine anderen Personen
Sie lieben dieses Foto einfach! Es zeigt, wie toll Sie sich als Geschwister verstehen. Und super getroffen sind Sie auch noch. Nehmen Sie solch ein Bild dennoch nicht. Die andere Dame/der andere Herr irritiert Ihre Besucher zu sehr. Sie werden nicht nachfragen, in welcher Beziehung Sie zueinander stehen. Sie ziehen weiter.

4. Ihr perfektes Profilbild zeigt nur Sie

… nicht zusätzlich Ihre Freunde, Ihren Sportverein, die ganze Familie, usw. Es überwältigt nicht nur, es verwirrt auch, muss man Sie in einer Gruppe erst einmal ausmachen. Sie suchen ja einen Partner, keine Vergrößerung Ihres sozialen Umfeldes. Mit selbigem wird Ihre neue Liebe schon noch früh genug Bekanntschaft schließen.
Ebenso irritiert es, laden Sie ein Foto hoch, das Sie mit einem Herrn, bzw. einer Dame zeigt. Das wirft unweigerlich die Frage auf, wer das denn ist. Schwirrt da noch ganz selbstverständlich der/die Ex herum? Ist dieser/diese Suchende denn überhaupt Single?
Dass ein perfektes Profilbild keine Kinder zeigt, versteht sich von selbst.

5. Last but not least: Ein Lächeln macht Liebe

Alleinsein ist nicht so doll, deswegen suchen Sie wieder die Liebe. Und die wird kommen! Kein Grund also, sauertöpfisch in die Kamera zu schauen. Schenken Sie ein Lächeln, wenigstens aber einen positiven Gesichtsausdruck. Wie auch beim Profiltext gilt: Sie sehen aufregenden Erlebnissen und endlich wieder harmonischer Zweisamkeit entgegen. Zeigen Sie diese Vorfreude. Nichts macht Sie attraktiver als ein tolles Lächeln – und Ihr Profilbild wirklich perfekt!


Zurück zum Seitenanfang  | Zurück zur Themenübersicht

Mehr…

Finden Sie Singles in Ihrer Nähe

Ich bin
Ich suche